info@ra-mansour.de
Wir helfen bei
URHEBERRECHT
ABMAHNUNGEN

Sie haben eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung erhalten?

 

Nicht zahlen! Nicht unterschreiben! Erst die kostenlose Ersteinschätzung nutzen!“

 

EMAIL
&
VOLLMACHT DOWNLOAD

Rechtsanwalt Mansour ist spezialisiert auf Abmahnungen im Urheberrecht und hat deutschlandweit bereits über 14.000 Abmahnungen bearbeitet!“

Sie haben eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung erhalten? Ihnen wird vorgeworfen Musik, einen Film, ein Bild, ein Computerspiel heruntergeladen bzw. öffentlich zugänglich gemacht zu haben?

In der Abmahnung wegen illegalem Download werden Sie aufgefordert innerhalb einer kurzen Frist eine Unterlassungserklärung abzugeben und einen pauschalen Schadensersatz zu zahlen?

Wenn Sie es wünschen gehen wir wie folgt gegen Ihre Abmahnung vor:

1) Wir stehen Ihnen bei

Wir stehen Ihnen für all Ihre Fragen zur Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung während des gesamten Verfahrens stets zur Seite und übernehmen den kompletten Schrift- und Telefonverkehr mit der Gegenseite!

2) Rechtssicherheit

Wir stehen Ihnen bei um Ihnen absolute Rechtssicherheit zu geben!

3) Prüfung der Forderung

Wir prüfen, ob die Abmahnung wegen illegalen Downloads rechtsmissbräuchlich ist bzw. es sich um eine betrügerische Abzocke handelt.

4) Unterlassungserklärung

Je nach Fall, fertigen wir – sofern Sie einverstanden sind – eine von uns selbstformulierte und für Sie rechtssichere modifizierte Unterlassungserklärung an.

Unser Ziel: Die beste, schnellste, kostengünstigste und effektivste Lösung für Sie!

5) Argumentationskette

Wir stellen die aktuellsten und hilfreichen Urteile für Ihre Abmahnung zusammen um eine fundierte und juristisch wasserdichte Argumentationskette gegen die Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung aufzubauen.

6) Gegenmaßnahme

Je nach Fall, weisen wir sodann entweder die Abmahnung insgesamt zurück und lehnen eine Zahlung ab oder aber wir fordern für Sie die Reduzierung der Kosten ein, ohne dass es zu einem gerichtlichen Verfahren kommt.

7) Strafverfahren einstellen

Wir sorgen dafür, dass etwaige Strafverfahren wegen illegalem Download gegen Sie sofort eingestellt werden.

8) Gegenangriff

Auf Ihren Wunsch hin, gehen wir auch gerichtlich gegen die Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung vor.

So handeln Sie richtig, wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben:

  • Bewahren Sie Ruhe!
  • Unterschreiben Sie nicht die Unterlassungserklärung und zahlen Sie nicht unüberlegt!
  • Kontaktieren Sie nicht die Gegenseite!
  • Informieren Sie sich über Ihre Chancen und Risiken! Nutzen Sie dazu unsere kostenlose Einschätzung zu Ihrem konkreten Fall!

Wir helfen Ihnen deutschlandweit, unabhängig davon ob Sie die Urheberrechtsverletzung begangen haben oder nicht! Wir sind jeden Tag von 6 bis 24 Uhr für Sie erreichbar und helfen Ihnen zu einer erheblichen Verringerung und Minimierung Ihrer Risiken. Rufen Sie uns jederzeit an, wir erteilen Ihnen gerne eine kostenlose unverbindliche Einschätzung zu Ihrer Abmahnung wegen illegalen Downloads!

Telefon: +49 (0)30 / 51694214
Email: info@ra-mansour.de
(kostenlose Einschätzung Ihres Falles)

Sie werden direkt zu einem Rechtsanwalt weiterverbunden, der Ihnen für eine erste Einschätzung Ihres Falles kostenlos zur Verfügung steht! Gern können Sie auch unser untenstehendes Kontaktformular für eine kostenlose Einschätzung nutzen.

Sie haben eine Abmahung erhalten? Keine Panik !!!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir kümmern uns um Ihre Abmahnung !
Rufen Sie uns an! +49 (0)30 / 695 32 914

Zögern Sie nicht!

Bevor Sie eine falsche Entscheidung treffen,
oder garnicht handeln, lassen Sie uns helfen!

(Bitte laden Sie nur JPEG oder PDF Datein, bis max. 5MB hoch)

Bitte Datenschutzerklärung bestätigen
"Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Ich willige hiermit ein (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), dass meine mit dem obigen Online-Formular übermittelten persönlichen Daten gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Ich versichere, dass ich über 16 Jahre alt bin bzw. die Zustimmung der / des Sorgeberechtigten zur Nutzung des obigen Online-Formulars und Weitergabe der Daten vorliegt. Das Recht des Widerrufs ist mir bekannt."

WICHTIGE HINWEISE BEI EINER ABMAHNUNG

Beachten Sie unbedingt unsere folgenden Hinweise:
  • Keinesfalls dürfen Sie die Abmahnung einfach ignorieren!

Auch wenn der Vorwurf Ihrer Ansicht nach nicht zutreffen sollte, nehmen Sie eine schlechte Position ein, wenn Sie eine Abmahnung wegen illegalem Download einfach ignorieren. Denn oft haften die Abgemahnten auch dann, wenn sie die Urheberrechtsverletzung nicht selbst begangen haben zumindest nach den Grundsätzen der Störerhaftung. Somit kann schnell gegen Sie ein gerichtliches Eilverfahren eingeleitet werden, das mit erheblichen Kosten und Risiken verbunden ist.

  • Geben Sie den Abmahnern keine weiteren Informationen über sich!

Durch eine unüberlegte Kontaktaufnahme zu der Abmahnkanzlei werden meist unbewusst Informationen weitergegeben, die die Abmahner im Falle eines Rechtsstreits gegen Sie verwenden können.

  • Geben Sie keinesfalls ungeprüft eine Unterlassungserklärung ab!

Die Unterlassungserklärung, die der Abmahnung wegen illegalen Download beigefügt ist, sollte auch dann nicht abgegeben werden, wenn Sie die Urheberrechtsverletzung tatsächlich begangen haben. Denn in der Regel beinhaltet die beigefügte Unterlassungserklärung ein Schuldeingeständnis, das zu dem mit einer weiteren – meist überhöhten – Zahlungsverpflichtung gekoppelt ist. Die Unterlassungserklärung ist zumindest zu modifizieren, wobei nicht ungeprüft auf Formulare aus dem Internet zurückgegriffen werden sollte.

Rechtsanwalt Mansour kennt die Lücken und Tücken der Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung und befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Urheberrecht und illegalen Download. Er vertritt Mandanten aus allen Bundesländern. Auch eine große Entfernung Ihres Wohnortes von unserer Kanzlei steht der Vertretung durch uns in keiner Weise entgegen, insbesondere entstehen dadurch keine Mehrkosten. Grundsätzlich können wir mindestens eine Reduzierung des Vergleichsbetrages erreichen, sodass Sie neben einer absoluten Rechtssicherheit auch noch eine Kostenersparnis erhalten. Zudem fertigen wir ggf. eine modifizierte Unterlassungserklärung für Sie an, die genau auf Ihren konkreten Fall zugeschnitten ist, da die Unterlassungserklärung, die der Abmahnung wegen illegalem Download beigefügt ist, meist viel zu weit gefasst ist und ein Schuldanerkenntnis beinhaltet.

Da in den Abmahnungen wegen Filesharing regelmäßig nur sehr kurze Fristen vorgesehen sind, hat das Anwaltsbüro für Sie 7 Tage die Woche, von Montag bis Sonntag, eine Erreichbarkeit von 6 bis 24 Uhr eingerichtet.

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF!

Gerne können Sie uns die Abmahnung wegen illegalen Downloads auch rund um die Uhr per Fax an 030/ 695 32 915

oder per Email an info@ra-mansour.de zuschicken. Wir melden uns auch sonntags und feiertags innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen, wenn Sie es wünschen. Nutzen Sie auch unser Kontaktformular (siehe oben).

„Kostenlose Einschätzung Ihres Falles 030/51694214! Montag bis Sonntag von 6 bis 22 Uhr“
JETZT ANRUFEN
WhatsApp chat

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen